• ConstruBadge
  • Avantages et soutien
  • Avantages ouvrier
  • Formations
  • Bien-être
  • Publications
  • FAQ
  • Corona

Wie wird die Fortbewegung auf der Baustelle am besten organisiert?

Bezüglich der Fortbewegung auf den Baustellen sollte vorzugsweise ein Verkehrsplan erstellt werden, das u. a. folgende Elemente berücksichtigt: 

  • Die Organisation des Zugangs zur Baustelle über ein Eingangstor und nicht über Drehkreuze
  • Aushang der Regeln des Verkehrsplans am Eingang des Geländes
  • Die Einführung von Einbahnverkehr so weit wie möglich  Stellen Sie beispielsweise einen Treppenturm/einen Treppenaufgang/eine Leiter für den Aufstieg und für den Abstieg separat bereit;
  • Wartebereiche oberhalb und unterhalb von Treppentürmen/Treppenaufgängen/Leitern müssen so geräumig sein, dass ein Abstand von 1,5 m zwischen wartenden Personen gewährleistet ist.